Weblog von mmi5886

CSR

"Corporate Social Responsibility“ (CSR) hat für SPAR Österreich eine besondere Bedeutung. Als größter österreichischer privater Arbeitgeber und als eines der größten Handelsunternehmen in Österreich trägt SPAR eine hohe gesellschaftliche Verantwortung. Deshalb hat SPAR ein CSR-Leitbild aufgebaut, das auf der Homepage  (www.spar.at/zeichensetzen) zu finden ist.

Wenn Banken mit Zitronen handeln

Warum kommt es zu Bankkrisen? Sind Bankmanager dumm? Diesen Fragen ist Hans-Werner Sinn Professor für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft nachgegangen. Er begründet die Antwort im Zusammenwirken eines schlechten Bilanzierungssystems mit verschiedenen Moral-Hazard-Effekten, die durch die bestehenden Aufsichtssysteme nicht eingedämmt werden können.
Das schlechte Bilanzierungssystem, das inzwischen von Großunternehmen weltweit verwendet wird, ist der International Financial Reporting Standard (IFRS).

Ethisches Dilemma – eine schwierige Entscheidung?

Ethik gewinnt in Zeiten des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandels zunehmend an Bedeutung. Unternehmerisches Handeln ist geprägt von Komplexität sowie Unsicherheit und ist voll von ethischen Konfliktsituationen. An die Moral der Politiker oder des Topmanagements zu appellieren fällt uns leicht. Wie reagieren wir jedoch bei Verstößen gegen Regelsysteme die wir selbst verursachen?

Glückparameter

Ich wollte schon immer wissen wie glücklich ich bin. Jetzt weiß ich es! Klarheit hat mir der Happy Planet Index (http://survey.happyplanetindex.org) verschafft. Generiert wird der HPI aus einfachen Fragen zum Thema Gesundheit, sozialem Verhalten, Lebensweise, etc.

Inhalt abgleichen