Geiz

Gegen Etikettenschwindel bei Lebensmittel

Wussten Sie, dass viele schwarze Oliven im Glas grün eingelegt werden und erst durch Zusatz von E579 oder E585 darin schwarz werden?  Der Spiegel berichtete im Sommer über ein Portal zum Etikettenschwindel. Lebensmittelherrsteller bemühen sich, da nicht auf die Liste zu kommen, jede Woche treffen 70-100 Beschwerden ein.

Klicke auf das Icon fuer ein kurzes Video zur Ethik in der Lebensmittelproduktion.

"Schwarzbuch Markenfirmen - Die Machenschaften der Weltkonzerne"

von Klaus Werner und Hans Weiss

Zusammenfassung:

Menschenwürdig arbeiten

Menschenwürdige Arbeit als Unternehmensziel - das funktioniert! Über den Vortrag von Karl Pirsch in Rankweil

Die Reichen werden reicher, die Armen zahlreicher*

Wie Nahrungssicherheit, bewusster Konsum und fairer Handel zusammenhängen und warum die Thematik uns alle angeht

„Wenn mich später ein Kind fragt: Du, was hast du in deinem Leben gemacht? Und ich müsste antworten: 30 Millionen Teile zu niedrigsten Preisen eingekauft, da könnte ich nur noch weinen.“ 

Gaumenfreuden zum selber ernten

postkarte-salat.jpg


Der Geschmack von Gemüse aus dem eigenen Garten ist eine unbeschreibliche Gaumenfreude und in der heutigen Zeit immer beliebter. Eigentlich kein Wunder bei der Reizüberflutung von Lebensmittel Kennzeichnungen wie „Bio“, „ Öko“, „Naturnah“, „Kontrol­lierter Anbau“  oder auch Skandalen wie EHEC.

Inhalt abgleichen