Geld

Ethics in Finance

CC-by-sa ethify.org & literature

Some cynics jokingly deny that there is any ethics in finance, especially on Wall Street. This view is expressed in a thin volume, The Complete Book of Wall Street Ethics, which claims to fill ” an empty space on financial bookshelves where a consideration of ethics should be.” Of course, the pages are all blank ! However, a moment’s reflection reveals that finance would be impossible without ethics.

Was man für Geld nicht kaufen kann (Michael J. Sander)

CC-by-sa ethify.org & rasos

Ohne es richtig zu bemerken wurden wir von einer Markwirtschaft zu einer Marktgesellschaft. Einer Marktwirtschaft ist ein Werkzeug zur produktiven Tätigkeit. Wohingegen eine Marktgesellschaft eine Lebensweise ist, in welcher die Werte des Marktes in alle Lebensbereiche mit eingestrickt ist.

Heutzutage gibt es fast nichts mehr, was nicht durch Geld erworben werden kann. Sei es, ein Baby von einer Leihmutter austragen zu lassen, bessere medizinische Versorgung oder einen Platz an einer Universität. All diese Dinge sind für uns schon zur Normalität geworden, ohne uns darüber großartige Gedanken gemacht zu haben. Dabei sollten wir uns einmal die Frage stellen, ob es für uns moralisch in Ordnung ist, dass bestimmte Werte zur Gütern geworden sind?

Was man für Geld nicht kaufen kann - Die moralischen Grenzen des Marktes (Michael J. Sandel)

CC-by-sa ethify.org & dilemma

Michael J. Sandel geht in seinem Buch der Frage „Was man für Geld nicht kaufen kann“ auf den Grund. Die Originalausgabe erschien 2012 unter dem Titel „What Money Can’t Buy“ bei Farrar, Straus und Giroux, New York. Sandel bekräftigt in seinem Buch seinen Standpunkt, dass wir heutzutage nicht alles für Geld kaufen sollten. Es soll eine Warnung sein, damit es in Zukunft noch Dinge gibt, die man nicht kaufen kann.

Die Geldbäckerei in Innsbruck

Kulturbackstube Die Geldbäckerei ist eine Veranstaltungsreihe in der Bäckerei, einem neuen Ort für Kultur und Diskurs in Innsbruck. Wir sind am Donnerstag den 2.5.2013 ab 20 Uhr mit Ethify Yourself zu Gast, die Bandbreite reicht von geldlosen Ansätzen zu Gemeingut basierten Wirtschaftens.

Der OCCCU Rettungsschirm ist da

Occupy Currency antwortet auf die Schulden- und Wachstumskrise mit einem innovativen Tauschmittel

Filmempfehlung: Zeitgeist Addendum

Zeitgeist: Addendum ist ein Dokumentarfilm von Peter Joseph aus 2008 (124 min, hier online in voller Länge)

Eine Ahnung von der Krise

Sitzen ein Chemiker, ein Physiker und ein Ökonom auf der einsamen Insel und haben nur Konserven zu essen. Wer öffnet wie die Dose? Der Chemiker macht Feuer, der Physiker nimmt einen Stein, und der Ökonom sagt: "Nehmen wir doch einfach mal an, wir hätten einen Büchsenöffner."

Inhalt abgleichen