kochen

Veganes Kochbuch

CC-by-sa ethify.org & rasos
CC-by-sa ethify.org & rasos

Inspiriert vom Morgenlandfestival 2011 organisierte Sacha Schlegel eine Reihe von Mittagstischen, nicht nur in Liechtenstein oder beim poolbar Festival in Feldkirch. In riesigen Töpfen wird gekocht und an einer grossen Tafel gemeinsam gegessen - ein politisches Statement für die Wertschätzung lokaler Wertschöpfung mit regionalen Zutaten.

Nun hat das Team, das auch bei grossen Events wie etwa bei der Klimakonferenz in Paris für tausende Menschen kocht, ein Buch mit tollen Rezepten zusammengestellt. Da läuft einem schon das Wasser beim Durchblättern zusammen. Die reduziert illustrierten Menüvorschläge sind nach Saison gekennzeichnet. Das Ethify Team wird alsbald den Rüeblikuchen auf Seite 56 backen - nicht nur weil er auch so schön orange anmutet!

15 Minuten

Eine Kampagne die zeigt, dass es ein Leichtes ist in nur 15 Minuten gesund und nachhaltig zu kochen.

Kraft, Ausdauer und Koordination – und hierbei wird nicht etwa von Zirkeltraining gesprochen. Die Rede ist von der großen Herausforderung Beruf, Haushalt und Kind(er) unter einen Hut zu bringen und dabei noch gesund und nachhaltig zu kochen. Vergleichbar mit Ausdauersport ist klar, dass von den Eltern, die sich hierbei als Athleten betiteln dürfen, viel abverlangt wird. Doch Fakt ist, es lohnt sich und ist machbar. Ausreden gelten nicht.

Inhalt abgleichen