Alles nur Lügen?

CC-by-sa ethify.org & rasos

Climate Change is more than words!

Ist der Klimawandel real? Was sagen die Kritiker? Was ist die Realität?
Wir haben uns mit diesen Fragen beschäftigt und dazu Videomaterial generiert.

Der Klimawandel ist ein viel diskutiertes Thema. Viele Experten und Kritiker streiten sich schon jahrelang um Fakten und Theorien. Wir sind der Überzeugung, dass der Klimawandel ein präsentes Problem ist, welches nicht ignoriert werden darf. Das Ziel unseres Projekts war es, die Aussagen der Klimaskeptiker zu entkräften.

Anfangs haben wir uns intensiv mit der Thematik des Klimawandels auseinander gesetzt. Wir haben uns nicht nur mit Theorien beschäftigt, die den Klimawandel bestätigen, sondern vor allem auch mit welchen, die ihn kritisch beäugen oder sogar von einer Verschwörung sprechen.

Der Film „The Great Global Warming Swindle“ behandelt solch eine mögliche Verschwörung. Er beginnt mit Aussagen verschiedener „Experten“:

• „The global warming alarm is dressed up as science. It´s not science.
It´s propaganda.“
• „There´s no direct evidence that links 20th century global warming to (...)
greenhouse gases.“
• „We´re just being told lies. That´s what it comes down to.“
• „We can´t say that CO2 will drive climate. It certainly never did in the past.“
• „The whole thing stinks.“

Unter anderem wird behauptet, dass Kohlendioxid wenig oder keinen Effekt auf die Erwärmung des Klimas hat. Diese Behauptung wird darauf gestützt, dass sich die Erde von 1945 bis 1975 abkühlte, obwohl die CO2-Emissionen in dieser Zeit gestiegen sind.
Fakt ist aber, dass eine stärkere Luftverschmutzung durch Aerosole den Treibhauseffekt damals zeitweise überlagert hat. Es gibt zahlreiche Faktoren neben Kohlendioxid, die das Klima beeinflussen. Ein wichtiger sind Aerosole in der Atmosphäre, beispielsweise Staubpartikel aus Vulkanen oder Kraftwerksschloten. Steigt ihre Konzentration, wird mehr Sonnenstrahlung zurück ins All reflektiert – dieses sogenannte „Solar Dimming“ hat Mitte des 20. Jahrhunderts den langfristigen Erwärmungstrend infolge des Treibhauseffekts überlagert. Schärfere Umweltauflagen haben den Aerosolausstoß dann aber wieder sinken lassen. Seitdem steigt die Temperatur der Erde wieder steil an.

Wir haben Videomaterial von einer Umweltkatastrophe mit ein paar der Aussagen aus dem Film unterlegt, um diese ironisch zu entkräften und zu zeigen, dass der Klimawandel nicht nur Schwindel ist, sondern ernste Realität, die man nicht ignorieren darf.

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.