"Fünfmal so viel Wohlstand aus einer Kilowattstunde“

"Fünfmal so viel Wohlstand aus einer Kilowattstunde“ - "Faktor fünf – Die Formel für nachhaltiges Wachstum“ heißt das neue Buch, das Ernst Ulrich von Weizsäcker mit Karlson Hargroves und Michael Smith geschrieben hat. Es knüpft an das Buch „Faktor vier“ von 1995 an. Die Kernthese: Die weltweite Ressourcenproduktivität lässt sich um mindestens 75 bis 80 Prozent steigern. Utopia hat ihn interviewt. [utopia.de]

Weizsäcker liefert darin Zahlen und Fakten vor allem zum Thema Energie und Ressourcen. Sparen könnten wir alle, wenn wir wollen und die Rahmenbedingungen stimmen. 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.9 (1 Bewertung)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.