Gelebte Corporate Social Responsibility bei Bachmann electronic

Vorstellung Firma Bachmann

Die Firma Bachmann electronic ist ein typisches Vorarlberger Unternehmen mit ca. 400 Mitarbeiter. Sie stellt Produkte für die Automatisierungstechnik her. Z.B. Speicher programmierbare Steuerungen (SPS), Displays etc. Ihre Stärke liegt in der hohen Innovationskraft, der Robustheit und Langzeitverfügbarkeit der Produkte.

Führung und Gestaltung von Corporate Social Respoinsibility (CSR)

Die CSR Verantwortung bei Bachmann electronic ist „Chefsache“ D.h der Seniorchef und Firmengründer Gerhard Bachmann gibt seine Vorstellungen bezüglich Nachhaltigkeit, Fairness und sozialer Gerechtigkeit in Form von verschiedenen Richtlinien und Verfahrensanweisungen an seine Mitarbeiter weiter. Der Focus liegt auf das „leben“ der Werte denn auf das Dokumentieren oder Vermarkten der Werte. Diese Vorstellungen sind sehr von einer starken christilichen Überzeugung des Firmengründers geprägt.

Motivation für eine Engagement im CSR Bereich

  • Moralische bzw. christliche Überzeugung
  • Verstärkung der Mitarbeiterbindung
  • Viele Kunden in der Öko-Industrie (Wind, Solar, Wasserkraft)

Maßnahmen für Mitarbeiter

  • Karriereplanung, Weiterbildungsmaßnahmen
  • Zusätzliche Pensionsversicherung des Unternehmens für Mitarbeiter
  • Mitarbeiterbeiteiligung am Gewinn (Für alle den gleichen Betrag, vom „Fließband-Arbeiter“ bis zum Geschäftsführer)
  • Bachmann Card für Vergünstigungen in verschiedenen Fachgeschäften
  • Nutzungsüberlassung von Betriebseinrichtungen, z.B. Firmenautos
  • Von der Firma mitfinanziertes Mittagessen

Umweltmaßnahmen

  • Mülltrennung
  • Mitarbeiter motivieren auf öffentliche Verkehrsmittel und Fahrrad umzusteigen
  • Keine bleihaltigen Komponenten verwenden

Markt

  • Beim Kundenkontakt gibt es klare Grenzen für Geschäftsessen, Weihnachtsgeschenke und ähnliches
  • Kein Einsatz der Produkte in militärischen Anwendungen (Große Verlockung da das Produkt sehr dafür geeignet wäre!)

Gesellschaft

Spenden Aktivitäten die aber Marketing-Mäßig nicht breitgetreten werden sondern nur Firmenintern, z.B. auf der Weihnachtsfeier dargestellt werden.

 

Dieser Bericht basiert auf meinen Erfahrungen und Eindrücke als Mitarbeiter der Firma Bachmann - Andreas Nenning -

 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.