Bewertung

Bäckerei Stadelmann

 

Neben dem normalen Brot und Gebäcksortiment liegt ein Schwerpunkt in der Erzeugung von Vollkornbroten aus frisch vermahlenem, biologischem Getreide. Schon 1978 wurde mit der Vermahlung von Biogetreide begonnen. 1996 wurde die Produktpalette wesentlich ausgeweitet. Später wurden auch Produkte aus Bio-Dinkel-Weißmehl sowie Bio-Dinkel-Süßgebäcke in das Sortiment aufgenommen.

Chemie und fertige Backmischungen werden in der Bäckerei Stadelmann auch für “normales” Brot und Gebäck nicht verwendet. Traditionelle Produktionsmethoden wie Sauerteig, Langzeitführung und handwerkliche Arbeitsweise erzielen ein optimales Ergebnis: natürliches Gebäck  mit guter Frischhaltung, geschmackvoll und gut.




Ethicheck
Gesamtwertung
156
Gerechtigkeit

Engagement gegen Ungleichheit, Unrecht und Ungerechtigkeit mit friedlichen Mitteln.

Gleichbehandlung aller. Rechtsstaat gilt als Rahmen, faire Nutzungs- oder Geschäftsbedingungen, nicht einseitig änderbar, mit Schiedsstelle zur Konfliktregelung. Gesetze, Rechte der Tiere und Arbeitnehmerschutz werden respektiert. Beachtung der Zulieferkette, dass etwa in Herkunftsländern Gewerkschaften erlaubt sind. Mindestlöhne und Steuern werden bezahlt.

Gerechtigkeit
186
Umsicht

Respekt vor Umwelt, Mensch und Tieren. Bewusst geniessen, ohne zu schaden und nur verbrauchen, was wirklich notwendig ist. Beschaffung ist klimaneutral, biologisch, artgerecht, nachhaltig, landschaftsschonend. Aktivität ist ressourcenschonend, kreislauforientiert, verwertend und basiert auf organischem Wachstum, das nicht stetig sein muss. 

Umsicht
124
Balance

Es wird das 4in1 Prinzip angewendet: Es wird gleich viel Zeit und Energie aufgewendet für a) Erwerbsarbeit, b) Sorgearbeit, c) bei Kultur, Sport und Bildung und d) bei der Mitgestaltung der Umgebung. Aufmerksamkeit nicht nur auf Arbeit und Wirtschaft, sondern auch auf andere Lebensbereiche gleichermassen. Mitbestimmung in einem Organisationsstatus verankern.  Balance im Leben ermöglichen.

Balance
134
Selbstbestimmung

Die Aktivitäten sind zielorientiert, engagiert, klar, tüchtig, bauen auf Talenten auf, die individuell gefördert werden. Organisation ist kommunikationsfreudig, transparent und übertreibt nicht. Produkte und Dienstleistungen werden zu fairen Konditionen angeboten. Betrieb übernimmt Verantwortung für Mitarbeiter, Zulieferer und Kunden.

Selbstbestimmung
148
Kooperation

Zusammenarbeit, Solidarität und Transparenz zahlen sich aus. Verlässlichkeit, Kollegialität, Freundschaft und Partnerschaft pflegen. 
Pflege eines kollegialen und wertschätzenden Umgangs, klare Kommunikation, faire Entscheidungsfindung, Vereinbarungen werden eingehalten, Solidarität leben.

Kooperation
179
Fairness

Sich angemessen, ehrlich und respektvoll verhalten und nicht  blenden lassen, weder von Menschen, Dingen oder Medien. Jede und jeder soll dieselben Chancen haben.
Keine leeren Versprechungen machen, Angebote sollen nicht aufdringlich, bedarfsorientiert, ehrlich und fair sein. Keine finanziellen Spekulationen und keine Ausschüttung von Gewinnen an jene, die ohnehin schon genug haben müssten.

Fairness
187
Zufriedenheit

Erkennen, was wirklich gut tut, im Moment, am Tag, im Leben. Anerkennung weitergeben.
Qualitätsvolle Dienstleistungen oder Produkte anbieten, die eine positive Wirkung versprechen, aber nicht mit einem bösen Erwachen enden dürfen.

Zufriedenheit
124
Güte

Wissen, Werte, Erfahrung und Besitz teilen.
Leistbar auch für Minderheiten und Bedürftige. Modifikationen der Produkte und Dienstleistungen durch den Kunden sind möglich und erlaubt. Grosszügige Umtausch- und Reparaturbedingungen.

Güte
157
Geduld

Einer Sache, sich selbst, Kindern, Verwandten, Kranken und Alten Zeit schenken.
Qualität steht im Vordergrund, Aktivität ist kundenorientiert, Benachteiligte werden einbezogen, Nachbetreuung und Gewährleistung ist mitkalkuliert. Wer krank ist, darf zu Hause bleiben und sich auskurieren.

Geduld
163
Bewertungen bisher: 3
Bäckerei Stadelmann

Die Produkte werden aus Granderwasser und gentechnikfreien, regionalen Rohstoffen (Vorarlberger Mühlen) hergestellt. Backhilfsmittel beschränken sich auf Malzmehle und Backpulver. Biologische und tiergerechte (Freilandei) Herkunft wird bevorzugt.

Statt Konkurrenzkampf werden durch Kooperationen mit anderen Bäckern Kosten eingespart und das wirtschaftliche Überleben gesichert. Dabei werden unter anderem

    Selten gebrauchte Geräten und Maschinen gemeinsam genutzt,
    Bio-Vollkornbrot für andere Bäcker erzeugt,
    Brot gemeinsam ausgeliefert,
    Waren gemeinsam eingekauft.

Factbox
Bäckerei Stadelmann Logo
BäCKEREI STADELMANN
Bäckerei Stadelmann, Dornbirn
Bergstraße 9, 6850 Dornbirn
Telefon 05572/22601
info [at] stadelmann [dot] biz
Bäckerei Stadelmann
Ethicheck mit stets aktuellen Daten in Ihre Homepage einbetten.
<iframe src="http://ethify.org/ethicheck/company/9/export" width="130" height="185" frameborder="0" scrolling="no"></iframe>
Anmelden um Kommentare zu schreiben