Wachstum im Wandel

WIFO-Chef Badelt fordert „Neustart für umfassende Umweltpolitik“

Wie der ORF berichtet, sieht Christoph Badelt, der Chef des Wirtschaftsforschungsinstituts (WIFO),  durch die Covid-19-Krise wichtige wirtschaftspolitische Themen in den Hintergrund gerückt und fordert „einen Neustart für eine umfassende Umweltpolitik“.  Da sagte er im Rahmen eines Online-Pressegesprächs des Klubs der Wirtschaftspublizisten im Februar. Neben Umweltthemen sieht der Wirtschaftsforscher unter anderem Handlungsbedarf bei Strukturproblemen im Außenhandel, […]

Die Klimakrise in der medialen Berichterstattung

Es werde noch immer zu wenig über den Klimanotstand berichtet und wenn dann mitunter nicht angemessen – so fällt das Urteil des Ökologen Manuel Grebenjak in einem Blogbeitrag auf derstandard.at aus. Er beruft sich dabei u.a. auf die Journalistin Sara Schurmann, die Kollegen und Kolleginnen in der Medienbranche in einem offenen Brief mit dem Titel […]

Neue Zeitschrift für Nachhaltigkeitsrecht

Ein neues Fachmedium rund um rechtliche Hintergründe zu Nachhaltigkeitsthemen ist in der Zielgeraden: im März 2021 erscheint die erste Ausgabe von „Nachhaltigkeitsrecht – Die Zeitschrift für das Recht der nachhaltigen Entwicklung“ im Verlag Österreich. Sustainable Development Goals (SDGs), Green Deal und Klimaneutralität stellen Unternehmerinnen und Unternehmer, aber auch Institutionen vor neue rechtliche Fragen und Herausforderungen. […]

Nigerianerin Ngozi Okonjo-Iweala zur neuen Generaldirektorin der Welthandelsorganisation ernannt

Mit der nigerianischen Entwicklungsökonomin Ngozi Okonjo-Iweala wird erstmals eine Frau und erstmals eine Vertreterin des afrikanischen Kontinents zur neuen Generaldirektorin der Welthandelsorganisation (WTO). Die Entscheidung der 164 Mitgliedsländer fiel am 15. Februar 2021 bei einer Onlinesitzung der WTO-Botschafterinnen und -Botschafter einstimmig nach dem Ende einer monatelangen US-Blockade. Die 66-Jährige tritt ihr Amt am 1. März […]