Weblog von rasos

Umweltbildungspreis für Ethify Yourself

CC-by-sa ethify.org & rasos

Was ist in der Werbung erlaubt? Wie können Unternehmen etwas gegen den Klimawandel tun? Nach welchen Werten wollen wir leben? "Fragen, die in den Fächern Medienethik oder Wirtschaftethik behandelt werden, benötigen aktuelle Bezüge und eine Didaktik mit Praxisbezug" ist Dr. Roland Alton, Hochschullehrer an der FH Vorarlberg, überzeugt. Mit diesem Ansatz gewinnt er den Sustainability Award 2014 im Handlungsfeld Kommunikation und Entscheidungsfindung.

Tags: 

Toleranz ist noch nicht das Ziel

CC-by-sa ethify.org & rasos

Conchita Wurst gewann mit Bravour den European Song Contest 2014 in Kopenhagen. Die Medien jubeln, doch worüber? Mehr Toleranz soll einkehren. Doch vor dem ethischen Mass der gleichen Rechte und Chancen reicht dies nicht, Akzeptanz wäre ein wichtiger nächster Schritt. Am Ende könnte die Wurstanz stehen (© Robert Misik), ein Zustand, wo uns das Anderssein nicht kümmert. Zumindest, solange es die Rechte und Freiheiten anderer nicht wesentlich beeinträchtigt.

Tags: 

Wer braucht ein grosses Gewächshaus und Folientunnel in Bregenz

CC-by-sa ethify.org & rasos

Die Gärtnerei Putzer,  Steinachstraße 2a, 6900 Bregenz hört auf, alles soll verschrottet werden.

Zu haben wäre:

Folientunnel 10 x 20 m  >  EUR 3000
Gewächshaus 10 x 50 m  >  EUR 7000 (ohne Gläser)

Kaufentscheidung müsste bis Samstag 7.12.2013 nach Mittag mitgeteilt werden.

Der Folientunnel wäre ein irres Schnäppchen!!
Wäre schnell und einfach zum abbauen und zwischen lagern.

Das Gewächshaus ist wesentlich aufwendiger in der Demontage aber auch machbar.

Kontakt: helmut.biegger [ ät] vup.at

Tags: 

Elton zockt ohne uns

CC-by-sa ethify.org & rasos

Ich (CYBERYOGI) möchte eine Protestkundgebung gegen eine äußerst unethische, verschwendungs-verherrlichende und menschenfeindliche Gameshow in Gang bringen.

Die Show wird von Pro7 live gesendet und findet schon am 7.Dezember 2013 um 20:15 statt, und zwar in Köln, Studio Köln-Mülheim. Laut Kartenverkauf auf MySpass.de sollen Saalzuschauer dort 17:30-18:00 eintreffen.

Tags: 

Reisanbau ohne Methan ist möglich

Reisfelder werden fast überall auf der Welt während der ganzen Wachstumsperiode geflutet. Dies führt zu anaeroben Reaktionen und produziert das Treibhausgas Methan. Dabei ist es ganz einfach, diesen Effekt zu minimieren: die Felder müssen nicht durchgehend geflutet werden. Das spart Wasser (und Diesel für die Pumpen) und bringt den gleichen Ertrag, sofern die Bauern das Feld nicht austrocknen lassen.

Tags: 

Seiten

RSS - Weblog von rasos abonnieren