Konsum

Geförderte Begrünung für Wiener Hausfassaden

Wachstum im Wandel -

Die nächste Sommer-Hitze ist bereits in spürbarer Nähe – speziell in dichtverbauten Gebieten helfen dann kühlende Pflanzen. Grünfassaden senken nicht nur die Temperatur, sie sorgen auch für verringerten Energieverbrauch und verschönern unser Stadtbild. Mit dem BeRTA-All-in-One Paket lassen sich bestehende Gebäude ab sofort unkompliziert mit einer Fassadenbegrünung nachrüsten. Die Innovation wurde im Projekt „50 Grüne […]

Circular Futures: Best-Practice-Netzwerk für Kreislaufwirtschaft

Wachstum im Wandel -

In einer Studie über die wichtigsten Circular Economy Netzwerke in Europa, die vor kurzem vom „Institut National de l’Économie Circulaire“ veröffentlicht wurde, wird Circular Futures – Plattform Kreislaufwirtschaft Österreich, von der auch der VABÖ Teil ist, als Best Practice angeführt. Kreislaufwirtschaft ist eine klare und angemessene Antwort auf die Herausforderungen der Ressourcenknappheit. Das zeigt sich […]

Nachhaltige Wege aus der Wirtschaftskrise

Wachstum im Wandel -

Das Umweltbundesamt (UBA) hat am 20. Mai ein Konzept vorgelegt, wie die Corona-Konjunkturpakete gezielt am Umweltschutz ausgerichtet werden können. „Umwelt- und Klimaschutz standen in letzter Zeit weit oben auf der politischen Agenda. Beides bleibt auch nach Corona von übergeordneter Bedeutung. Wir sollten uns davor hüten, diese sehr gravierenden Probleme beim wirtschaftlichen Neustart aus dem Blick […]

Umweltgutachten 2020: Für eine entschlossene Umweltpolitik in Deutschland und Europa

Wachstum im Wandel -

Am 14. Mai 2020 stellte der deutsche Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) das Umweltgutachten 2020 digital vor. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie drohen Umweltthemen kurzfristig in den Hintergrund zu geraten. Die langfristige Bedrohung unserer natürlichen Lebensgrundlagen – vor allem durch Klimawandel und Biodiversitätsverlust – bleibt aber bestehen. Die aktuelle Gesundheitskrise zeigt eine ungeahnte Verletzlichkeit unseres Lebens […]

Aufbau widerstandsfähiger Gesellschaften nach der Covid-19-Pandemie

Wachstum im Wandel -

Die Welt erlebt nach der COVID-19-Pandemie einen beispiellosen Moment. Für das International Resource Panel (IRP) ist es auch ein Moment zum Nachdenken. Der Report „Aufbau widerstandsfähiger Gesellschaften nach der Covid-19-Pandemie“ enthält politische Empfehlungen, die in den letzten 10 Jahren aus der IRP-Forschung extrahiert wurden, um eine intelligente Ressourcenwiederherstellung voranzutreiben, sozioökonomischen Wert zu generieren und gleichzeitig […]

Global Game Jam zum Thema Reparatur

Wachstum im Wandel -

2020 ging der Global Game Jam in die 12. Runde. An 48 Stunden widmete man sich heuer ganz dem Thema Reparatur. In Österreich waren zwei Gruppen dabei –  auf der TU Graz und in St. Pölten und setzten sich spielerisch mit den Themen Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit und Wiederverwertung auseinander. Der Global Game Jam ist das weltweit […]

Corona, Klimawandel und mehr: Neue Politikansätze zur Bewältigung der Krise

Wachstum im Wandel -

Mit einem gemeinsamen Aufruf internationaler Ökonom/innen und Organisationen für neue, resilienzorientierte Politikansätze zur Bewältigung der Klima-, Gesundheits- und Finanzkrise haben die Bürgerbewegung Finanzwende und die Heinrich-Böll-Stiftung das Netzwerk- und Forschungs-Projekt „Transformative Responses to the Crisis“ gestartet. In ihrem Aufruf fordern die Organisationen und Wirtschaftswissenschaftler/innen, mit zielgerichteten Strategien die massiven Risiken der Klima-, der Gesundheits- und […]

Am 5. Juni ist Umweltzeichen-Tag 2020: Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit!

Wachstum im Wandel -

Am 5. Juni 2020 ist Umweltzeichen-Tag 2020! Das Österreichische Umweltzeichen feiert heuer sein 30-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit“ sind daher alle Lizenznehmer und Partner des Österreichischen Umweltzeichens aufgerufen, ihr Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz sichtbar zu machen. Die Ereignisse rund um das Coronavirus machen deutlich, wie wichtig nachhaltiges Wirtschaften ist. […]

Achtsamer Umgang mit Lebensmitteln

Wachstum im Wandel -

Eine Million Tonnen Lebensmittel werden in Österreich jedes Jahr weggeworfen. Die Hälfte davon in privaten Haushalten, zeigt eine aktuelle Studie. Wie dies verhindert – oder zumindest verringert – werden kann. Von Barbara Schechtner Das Weckerl schon zu hart, der Apfel zu runzelig und das Joghurt ist laut Mindesthaltbarkeitsdatum auch schon abgelaufen. Für die Hälfte der […]

EU-Jugendkino 2020 #EUGreenDeal

Wachstum im Wandel -

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich lädt ab dem 5. Mai 2020 zusammen mit dem LET’S CEE Film Festival und der Initiative for Teaching Entrepreneurship landesweit zum kostenlosen, digitalen Besuch des EU-Jugendkinos ein. Das heurige Thema ist der Europäische Green Deal und zu sehen gibt es unter anderem drei ausgezeichnete Dokumentarfilme sowie eine Reihe […]

Woche der Artenvielfalt von 15. bis 24. Mai

Wachstum im Wandel -

Die Woche der Artenvielfalt findet trotz Coronakrise statt! Naturschutzbund und BMK laden im Rahmen der Kampagne vielfaltleben gemeinsam mit zahlreichen Veranstaltern vom 15.–24. Mai zum Naturerleben ein. Das Programm wurde um Online-Veranstaltungen und spezielle Filmexkursionen erweitert. Nähere Infos und Programm: hier

Klimakrise im Jahr 2070: Ein Drittel der Weltbevölkerung in extremer Hitzegefahr

Wachstum im Wandel -

Eine Durchschnittstemperatur von mehr als 29 Grad Celsius könnte für 3,5 Milliarden Menschen Realität werden – ein großes Problem für ganze Weltregionen. Wenn der Ausstoß der Treibhausgase nicht gemindert wird, könnten in 50 Jahren 3,5 Milliarden Menschen unter großer Hitze leiden. Das berichten Wissenschaftler um Marten Scheffer von der Universität Wageningen (Niederlande) in der Fachzeitschrift […]

Unsere Welt neu denken: Eine Einladung

Wachstum im Wandel -

Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt, und wir spüren es. Einerseits geht es uns so gut wie nie, andererseits zeigen sich Verwerfungen, Zerstörung und Krise, wohin wir sehen. Ob Umwelt oder Gesellschaft – scheinbar gleichzeitig sind unsere Systeme unter Stress geraten. Wir ahnen: So wie es ist, wird und kann es nicht bleiben. Wie finden […]

Energie-Handbuch: Warum Sprache wichtig ist, wenn wir die Klimaziele erreichen wollen

Wachstum im Wandel -

Gerade in der Energiebranche gibt es etablierte und vermeintlich positive Begriffe, die aber völlig falsche Assoziationen, Gedankenbilder und letztlich Handlungen auslösen. Das liegt daran, dass die Bedeutung von Wörtern und Begriffen von ihren Deutungsrahmen (Frames) abhängt. Die Menschen verstehen also – in vielen Fällen auch unbewusst – einen Begriff abhängig davon, wie er mit Themen, […]

Gewässerrenaturierung ist Klimaschutz und schafft Arbeitsplätze in der Krisenzeit

Wachstum im Wandel -

Eine neue Studie der Universität für Bodenkultur (BOKU) im Auftrag des WWF belegt den drastischen Lebensraum-Verlust für gefährdete Arten an Österreichs Flüssen. Aufgrund jahrelanger Fehlentwicklungen können Flüsse nur in 17 Prozent des gesamten Gewässernetzes ohne Hindernisse frei fließen, weniger als 15 Prozent befinden sich in sehr gutem ökologischem Zustand und lediglich ein Prozent wird von […]

Österreichische Unternehmen fordern klimafreundlichen Neustart der Wirtschaft

Wachstum im Wandel -

In einem Offenen Brief an Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Werner Kogler fordern führende österreichische Unternehmen „einen klimafreundlichen Neustart unserer Wirtschaft“. Deshalb plädieren sie dafür, die aktuelle Krisenbewältigung mit einer ambitionierten Klimapolitik sowie dem Schutz der Natur zu verbinden. „Alle Konjunkturpakete sollten langfristig klimafit und naturverträglich sein“, heißt es in dem von der Umweltschutzorganisation WWF […]

Umweltzerstörung und Gesundheit: WWF zeigt Lösungswege auf

Wachstum im Wandel -

Die Wahrscheinlichkeit von Pandemien steigt mit der zunehmenden Vernichtung von Ökosystemen – WWF legt Drei-Punkte-Plan zur Gefahrenabwehr vor Angesichts der COVID-19-Pandemie warnen immer mehr führende Biodiversitätsforscher davor, dass die Gefahren für die Gesundheit des Menschen durch massive Umweltzerstörungen weiter zunehmen werden. Zudem steige die Wahrscheinlichkeit des Auftretens weiterer Zoonosen, also von Tieren auf Menschen übertragbare […]

„Zwischenstopp 2030“ – Bildungsmaterial für Lehrende

Wachstum im Wandel -

Lehrmaterialien des forum umweltbildung für Pädagoginnen und Pädagogen zu den Sustainable Development Goals (SDGs) bieten zum einen Hintergrundinformationen zur Agenda 2030 und den 17 Zielen sowie Übungsbeispiele zur Auseinandersetzung mit der Thematik im Unterricht. Die Materialien wurden nach den Prinzipien der Bildung für nachhaltige Entwicklung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Alter von […]

Bürgerinitiative: Bienen und Bauern retten

Wachstum im Wandel -

Die Landwirtschaft in Europa befindet sich in der Sackgasse. Eine Agrarpolitik, die einseitig auf Ertragssteigerung durch giftige Agrochemikalien ausgerichtet ist, hat das Ökosystem an den Rand des Kollaps geführt. Täglich schwindet die biologische Vielfalt, die unserem Ernährungssystem zugrunde liegt. Die Zukunft unserer Lebensmittelversorgung, unsere Gesundheit und unsere Umwelt sind ernsthaft gefährdet. Die Folgen für die […]

Pages

Subscribe to Ethify aggregator - Konsum