Denk mit!

 

Wir können uns sehr glücklich schätzen, das wir in einer Gesellschaft leben in der die Grundbedürfnisse geschützt sind und man für Geld alles bekommt was das Herz begehrt. Leider geht uns mit dem ansteigenden Angebot das Verantwortungsbewusstsein verloren. Information ist die beste Möglichkeit diesen Trend zu ändern, bleibt nicht sitzen!! Bewegt euch!! Denkt mit!! Ich möchte mit meiner Aktion die Aufmerksamkeit auf Ungerechtigkeiten lenken und in der Zeit des Mobile Phone Booms das Gerät nicht nur zum Spielen und telefonieren, sondern gleich für meine Kampagne nutzen. 

Durch die starke Vermarktung der Smartphones können wir überall auf das Internet zugreifen. Wir sind ständig erreichbar und haben einen Minicomputer immer bei uns. Warum also nicht gleich das mobile device nutzen um sich ethisch nicht korrekte Produkte vorzumerken? Wenn man seine Einkaufsliste auf dem Telefon checkt, könnte man gleichzeitig die zu vermeidenden Unternehmen speichern und das eigene Einkaufverhalten anpassen. Den wir sind die breite Masse die etwas verändern kann!

Meine hauptsächliche Motivation ist allerdings nicht die Nutzung des Telefones, sondern eher meine Verärgerung darüber das ich nicht immer sofort weiß wie viel Bio jetzt wirklich in diesem Produkt steckt, oder ich manchmal, wenn ich nicht genau hinschaue sogar übersehe woher bestimmte Obst und Gemüse Sorten kommen. Ich hätte gern mehr und sekundenschnelle Aufklärung. Soviel zu dem QR Code. Die Sticker (Bild im Anhang) sind die erste, analoge Aufmerksamkeitsquelle. Wenn viele dieser verschiedenen Sticker aufgeklebt wären, könnte man bei dem Konsumenten die Sinne schärfen. Wir müssen dringend unsere Einstellung ändern, schließlich können wir nicht ewig so weitermachen. Sie sind nach verschiedenen Kategorien entworfen, von unverantwortlichen Globalisierungsgeschäften bis hin zu unwürdiger Tierhaltung. Über den dazugehängten Code kommt man zu Webseiten die aufklären oder Probleme ansprechen.

Jeder der nicht mit einem I-Phone bewaffnet ist, kann auf dem Flyer der anbei liegt von Zuhause aus die Informationen einsehen. Hauptziele sind konventionelle Märkte wie Spar und Sutterlütty. 

Informiert euch darüber auf meiner Website.

Und denkt mit! Katrin.

AnhangGröße
sticker.pdf78.64 KB
flyer.pdf51.92 KB
Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.