Ethify Praktikumsplätze für Schüler/innen

Noch zwei Plätze frei! Schüler/innen zwischen 16 und 19 Jahren sind an das Department für Gestaltung und mediale Kommunikation an der FH Vorarlberg eingeladen, Forschungsergebnisse zum Projekt "Ethify Yourself" (www.ethify.org) mit den Möglichkeiten eines Online Buches, eBook, Social Media und einem Spiel zur Nachhaltigkeit kennenzulernen und zu reflektieren. Die Medien beschäftigen sich mit dem Wertewandel in der Gesellschaft, den Grenzen des Wachstums und Fairness in der Wirtschaft. Geplant ist eine Befragung zum Wertewandel bzw. die Bewertung von Unternehmen und Organisationen nach ethischen Kriterien. Zeitram: Juli 2012 (evt verlängerbar auf August 2012) Bezahlung: EUR 450.- Ort: FH Vorarlberg, Dornbirn Bewerbung: Motivationsschreiben per e-mail an Katrin.Kalchbrenner[at-Zeichen]oead.at Jugendliche sollen erfolgreiche Forschungsergebnisse oder Produktentwicklungen Ihrer Einrichtung beleuchten, die den Zielen der Agenda 21 entsprechen. Diese werden dann zu Entwürfen für Buchbeiträge zusammengefasst (wenn möglich illustriert mit Bildmaterial, Videos oder Ähnlichem) und bei uns eingereicht. Die Beiträge sollen sowohl von den Forschungserfolgen berichten als auch die Visionen und Wünsche aufzeigen. Alle Berichte werden auf der Homepage vom BMWF veröffentlicht. Die 30 besten aller eingereichten Beiträge werden von einer Jury (aus Wissenschaftler/innen und Journalist/innen) ermittelt und zusätzlich in einem eigenen Jubiläumsband publiziert. Präsentiert wird die Publikation von Bundesminister Karlheinz Töchterle im Rahmen einer Festveranstaltung in Zusammenarbeit mit Ö1 im Herbst 2012. Mit dieser Initiative soll aufgezeigt werden, wie weit die Agenda 21 in den vergangenen 20 Jahren in Österreich umgesetzt und was damit erreicht wurde. Mit der Initiative "Rio+20" setzt das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung ein weiteres Zeichen innerhalb der Plattform "Young Science", die Schüler/innen, Lehrer/innen und Forscher/innen vernetzten soll.
Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.