Weblogs

Ethify yourself - Anerkennen und Kümmern + Konsum in der heutigen Gesellschaft

CC-by-sa ethify.org & literature

Anerkennen und Kümmern:

Um zu überleben und das Leben lebenswert zu empfinden, benötigt der Mensch Aufmerksamkeit. Ohne Aufmerksamkeit können wir nicht glücklich werden und bereits Herodes war der Ansicht, dass ohne Aufmerksamkeit ein Leben nicht möglich ist. Auch der Glaube, dass Aufmerksamkeit und Anerkennung erst dann eine Rolle spielen, sobald körperliche Grundbedürfnisse gestillt sind, scheint überholt. Im täglichen Leben benutzen wir Aufmerksamkeit, um Anerkennung von anderen zu erhalten. Es entsteht also in gewisser Weise ein Tauschgeschäft, ein Handel. Dabei ist uns Anerkennung so wichtig, dass wir von der Wertschätzung anderer abhängig werden und unsere Gier nach Zuwendung eine immer größer werdende Rolle in unserem Leben einnimmt.

Summary Food, Inc

0-15 minutes
In 1970 therer were a lot of famers that procduced in their own way. Only a small part from the meat buisness was regulated by 4/5 big companies. In time the big companies got more and more influence and possesed more of the market. Because the companies want to sell the same meat in every store the farmes need to produce exactly the same meat.

The brothers mac donald came with a brilliant idea; fastfood. They started with a small drive through were people could get food. After a succesfull time they changed the game and got rid of a a lot of food on the menu and a lot of employers. So they could make the proces faster (fastfood) to let the restaurant work like a factory with a lot of people who do simple mass production jobs.

Nichtwerbung

CC-by-sa ethify.org & rasos

Einen Epica-Award gewannen die «werbefreien» Teleclub-Plakate.  Für Avico Y&R gab es dafür Bronze in der Kategorie «Media». Die Kampagne hebt herovr, dass PayTV bei Teleclub werbefrei ist. Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.

   

 Quelle: Advico

Review Bowling for Columbine

CC-by-sa ethify.org & literature

“Bowling for Columbine” is another remarkable documentary directed and written by Michael Moore. The film grossed more than 58 million dollars with a budget of only 4 million. Becoming the highest-grossing documentary in Austria, Australia and United Kingdom. 2004 the record was broken by Moore’s next documentary “Fahrenheit 9/11”, which is now the most successful documentary worldwide.

Über Fashion Victims und Fashion Crimes

CC-by-sa ethify.org & rasos

Was unglaublich klingt ist tatsächlich real: Europa. 391 Millionen Jeans – jedes Jahr. 28 Kilo an neue Kleidung pro Person pro Jahr. Diese Zahlen sind nicht fiktiv, sondern zeigen die erschreckende Wahrheit die sich hinter den Türen unserer Kleiderschränke verbirgt. Wir können uns viermal so viel Kleidung leisten wie noch vor 25 Jahren. Nicht weil wir mehr verdienen, sondern auf Grund eines Phänomenen unserer Zeit: den Modediscountern. Einer der bekannteste unter diesen ist PRIMARK. Die irische Modekette eröffnete ihren Flagshipstore im Mai 2007 in London. Über 6000 Quadratmeter voll mit vermeintlichen Schnäppchen, umweltzerstörenden Stoffen, Tränen von Kinderarbeitern und haufenweise gestresster Mitarbeiter.

Rezension zum Buch: "Für die Tonne - Wie wir unsere Lebensmittel verschwenden"

CC-by-sa ethify.org & literature

Welche Fakten führt man zuerst an, wenn man über das Thema Lebensmittelverschwendung spricht? Vielleicht, dass man mit der Menge an verschwendeten Nahrungsmitteln in Europa und den USA alle hungernden Menschen auf dieser Erde dreimal satt machen könnte.1 Oder dass ein Viertel des weltweiten Wasserverbrauchs für den Anbau von Nahrungsmitteln verwendet wird, die später auf dem Müll landen. Möglicherweise auch, dass in Industrieländern etwa die Hälfte aller weltweit produzierten Lebensmittel weggeworfen wird.2

Bescheidenheit für eine neue Ökonomie

Tomas Seldacek

David Orrell

Bescheidenheit für eine neue Ökonomie

 

 

 

Wir brauchen eine härtere Krise, dann wird es besser

Ethics in Finance

CC-by-sa ethify.org & literature

Some cynics jokingly deny that there is any ethics in finance, especially on Wall Street. This view is expressed in a thin volume, The Complete Book of Wall Street Ethics, which claims to fill ” an empty space on financial bookshelves where a consideration of ethics should be.” Of course, the pages are all blank ! However, a moment’s reflection reveals that finance would be impossible without ethics.

Business & Society by Archie B. Carroll and Ann K. Buchholtz

Summary of Business & Society by Archie B. Carroll and Ann K. Buchholtz

Summarized by Da Jeen, Lee

Was man für Geld nicht kaufen kann

Was man für Geld nicht kaufen kann
Michael J. Sandel

 

Business ethics – case studies and selected readings (Marianne M. Jennings)

CC-by-sa ethify.org & literature

In this sixth edition of the book the author, who also wrote The Seven Signs of Ethical Collapse, compiled and analysed 116 case studies, while also provided a further information about the topic in selected readings. The topics inspect the relations between corporations, public, governments, as well as employees and employer dynamics. Author also supplies discussion questions after each case study, to make reader truly consider the situation.

ETHICAL v/s LEGAL

CC-by-sa ethify.org & literature
CC-by-sa ethify.org & literature

 Wall Street Ethics. Millions of people worldwide are involved in trading almost $5.3 trillion per day at the market, but has anyone ever pondered over how much profit does the investment banks make? Let alone this, how much turnover do you actually make? Is it 50%? If yes, then you are outperforming the average profit of almost 76% of the traders worldwide. In this scenario if you realize that the bank initiating the investment is making 100% profit quarterly by trading your money, how would you feel? This is not fiction it’s based on facts. Do you feel cheated?

DILEMMAS IN LIFE

CC-by-sa ethify.org & literature
CC-by-sa ethify.org & literature

The author has different take on the values represented in our society. In the book, the author has written about a lot of theories. According to the Divine Command Theory, the resolution of the dilemmas is based upon religious beliefs. Ethical dilemmas are resolved according to tenets of faith, such as the Ten Commandments for the Jewish and  Christian faiths. Central to this theory is that decisions in ethical dilemmas are made on the basis of guidance from a divine being.

Filmzusammenfassung Workingman's death

CC-by-sa ethify.org & rasos

Der Dokumentarfilm „Workingman's death“ ist im Jahr 2005 erschienen und Regie führte der Österreicher Michael Glawogger. Der Film zeigt fünf Bespiele für körperliche Schwerstarbeit unter sehr extremen Arbeitsbedingungen an verschiedenen Orten der Erde. Der Film ist in fünf Episoden unterteilt. Die erste Episode mit dem Titel „Helden“ spielt im ostukrainischen Donbass-Kohlerevier. Dort versuchen Bergleute Kohle in illegalen Kohle-Minen abzubauen. Staatliche Kohle-Minen sind geschlossen und somit muss die lokale Bevölkerung schauen, wie Sie über die Runden kommt. Vor allem wird im Film gezeigt, unter welchen Bedingungen Sie ihre Arbeit verrichten. In einem Schacht von nur 40 cm und mit einfachen Werkzeugen versuchen Sie die Kohle aus dem Berg herauszuschlagen.

Inhalt abgleichen